Der Hauptbahnhof

 

Der Krakauer Hauptbahnhof hat eine lange Geschichte. Er wurde im Jahre 1847 eröffnet und hat seinen Platz im zentralen Punkt der Stadt, einige Hundert Meter nordöstlich des Hauptmarktplatzes. (Momentan setzt man den allgemeinen Umbau des Bahnhofs mit der gleichzeitigen Erhaltung seines antiken Gebäudes fort.)
             
In der Nähe des Bahnhofs verlaufen zahlreiche Straßenbahn- und Buslinien, die zu allen Stadtteilen führen. In der unmittelbaren Nähe gibt es ein großes Einkaufzentrum –  die Krakauer Galerie, die sowohl bei den Einwohner, als auch bei den auf die Züge wartenden Fahrgästen sehr beliebt ist. Auf der östlichen Seite des Bahnhofs gibt es den Busbahnhof mit den Verkehrswegen von allen bedeutenden Inlands- und Auslandsbusverbindungen.  
             
Aus dem Hauptbahnhof fahren die Züge nach zahlreichen Regionen und ins Ausland. Die Einzelheiten und Verkehrsverbindungen prüft man in dem aktuellen Fahrplan nach. Hier verlaufen alle Durchgangsverkehrswege.

Wednesday, 19 December 2018
01:16:13
aktuelles Wetter in Krakau: