Krakauer Philharmonie

 

Das modernistische, im Jahre 1931 fertig gestellte Gebäude in der Zwierzyniecka-Straβe 1, das aus der Initiative des Fürsten und Kardinals Adam Sapieha entstand und anfangs die Funktion des Hauses der Katholischen Kirche erfüllte, wird seit 1945 durch die Krakauer Philharmonie als die Hauptkonzerthalle genutzt. Merkwürdig ist, dass das Gebäude Eigentum von der Krakauer Kurie bleibt.
            
Die Hauptkonzerthallen haben ungefähr für 700 Personen Platz. In dem Gebäude befinden sich auch zwei Kammersäle (der Goldene und Blaue Saal).
            
Die Anfänge des Berufssymphonieorchester in Krakau reichen bis 1909 zurück, der erste Direktor hieβ Feliks Nowowiejski. Die aktuelle Bezeichnung besteht seit 1937. Die Krakauer Musiker geben Konzerte bereits seit 100 Jahren, mit Unterbrechungen in der Zeit von Weltkriegen (während des Zweiten Weltkriegs bestand in Krakau die Philharmonie des Generalgouvernements).
            
Inmitten der hervorragenden Künstler, die bisher in Krakauer Philharmonie auftraten, nennt man u.a. solche Bands, Dirigenten und Solisten, wie: das Philadelphia Orchestra, das Cleveland Orchestra, das Pittsburgh Symphony Orchestra, die Orchester von der Israelischen und Tschechischen Philharmonie, das Moskauer Kammerorchester, Krzysztof Penderecki, Jerzy Maksymiuk, Antoni Wit, Zygmunt Latoszewski, Dean Dixon, Antal Dorati, Gilbert Levine, Jean Martinon, Vladimir Ponkin, John Pritchard, Giuseppe Sinopoli, Volker Wangenheim, Carlo Zecchi, Victoria de los Angeles, Claudio Arrau, Gina Bachauer, Arturo Benedetti - Michelangeli, Cathy Berberian, Stanisław Bunin, Shura Cherkassky, Zara Dołuchanowa, Dorothy Dorow, Annie Fischer, Emil Gilels, Sidney Harth, Gary Karr, Nigel Kennedy, Leonid Kogan, Gidon Kremer, Nikita Magaloff, Witold Małcużyński, Yehudi Menuhin, Midori, Schlomo Mintz, Tatiana Nikołajewa, Lew Oborin, Garrick Ohlsson, Dawid und Igor Ojstrach, Vlado Perlemuter, Maurizio Pollini, Ruggiero Ricchi, Mścisław Rostropowicz, Światosław Richter, Artur Rubinstein, Izaac Stern, Daniel Szafran, Henryk Szeryng, Narciso Yepes, Yo - Yo Ma, Teresa Żylis - Gara.            

Das aktuelle Repertoire der Krakauer Philharmonie findet man auf ihrer Webseite.

Wednesday, 23 May 2018
07:27:52
aktuelles Wetter in Krakau: